Ein Exposé für eine Dissertation schreiben

Ein Exposé hilft nicht nur Doktoranden, sich genau zu überlegen, was man eigentlich in der Dissertation schreiben möchte, sondern wird oft auch vom Doktorvater oder von Stipendiengebern eingefordert. Sie nutzen das Exposé um einen Eindruck davon zu bekommen, wie eine Dissertation aufgebaut sein wird, was die Forschungsfrage ist usw. Wir erklären, wie man ein aussagekräftiges Exposé schreibt.

Die Danksagung in der Dissertation

Fast jede Dissertation hat auch eine Danksagung. Sie bietet Platz, um sich selbst und seine Motive etwas besser zu erklären, aber auch Raum, um den Menschen und Institutionen zu danken, die Fertigstellung der Dissertation erst möglich gemacht haben. In diesem Artikel erklären wie, was eine Danksagung eigentlich ist und geben Tipps, wie man den richtigen Ton dabei findet.

Rechtschreibtipps für die Dissertation

Die Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung in der deutschen Sprache, bietet diverse Fallen, besonders deshalb, weil sich aus der gesprochenen Sprache viel in die Schriftsprache schummelte, was da nicht hingehört. Wer bei der Dissertation noch über wenig Erfahrung im wissenschaftlichen Schreiben verfügt, freut sich bielleicht über unsere Rechtschreibtipps!

Zeitmanagement in der Dissertation

Beim Schreiben der Dissertation hat man einen langen Weg vor sich. Dabei ist es das A&O, dass an sich einen Zeitplan macht und diesen auch einhält. Sonst kann einem das Projekt Promotion schnell um die Ohren fliegen. Stress entsteht, die Motivation sinkt und der Abschluss der Promotion ist in Gefahr. Wir erklären, wie man mit gutem Zeitmanagement zum Erfolg gelangt.